Die Welt und unsere Werte befinden sich im Wandel.


Du lebst mit Unvorhersehbarem und Planungsunsicherheiten.

Vieles lässt sich nicht mehr mit "haben wir immer so gemacht" lösen. 
Das ist auch gar nicht dein Stil, aber die Menschen um dich herum glauben es noch. 

Digitale Technologien und Arbeiten auf Distanz haben unsere Büros erobert. 

Auch wenn das praktisch ist, sehnst du dich nach menschlicher Verbundenheit, Arbeit, die Freude macht und einen angenehmen Umgang miteinander. 

Unterschiedliche Vorstellungen von Arbeit, Leben und Zukunft wollen unter einen Hut gebracht werden. 


Wie fühlt sich dein berufliches Miteinander an?

Was denkst du über dein eigens Konfliktverhalten?

Was tust du für gelungene Zusammenarbeit?

Hier bleiben und dich intensiver umsehen:


Möchtest du dich als Führungsmensch im Bereich Konfliktmanagement weiterentwickeln? Ich helfe dir dabei!

Ich arbeite mit dir an deinem System für ein zukunftsfähiges Arbeitsklima, das euch zuversichtlich gemeinsam Lösungen finden lässt!

Hallo

Ich bin Stefanie Jirgal.

Seit über 20 Jahren studiere ich intensiv die Menschen, arbeite mit Teams und Gruppen und bin "Brückenbauerin" und "Reiseleiterin" in schwierigen Zeiten. 

Mit dir gemeinsam möchte ich eure Zusammenarbeit auf ein neues Level heben.


Elemente meiner Arbeit

Fühlen

Nimm auch im beruflichen Kontext Gefühle wahr und entdecke deine Intuition (wieder).


Denken

Lerne methodische und wissenschaftliche Hintergründe kennen, reflektiere dich selbst.


Tun

Setze Erfahrenes und Gelerntes mit deinem Team um, integriere dein System im Alltag.

"Wie sag ich es?"

Wie du Unangenehmes oder Störendes ansprichst, ohne den anderen anzugreifen.

NEU: Download PDF Schummelzettel
in der Lösungsorientiert-Community Bibliothek:

Ein Blick in die Zukunft

Wie schön wäre es,

wenn Probleme, Missverständnisse und Konflikte als etwas ganz Normales gesehen werden, wenn wir diese als Teil unseres Miteinanders in Organisationen integrieren und sie als gemeinsame Lernerfahrung sehen? 

Wie entspannt wäre es,

wenn wir uns frei fühlen als menschliche Wesen und unsere Gefühle auch im beruflichen Kontext wahrnehmen und wertschätzen? 

Wie angenehm wäre es,

zu arbeiten, wenn wir den Menschen um uns vertrauen und wissen gemeinsam schaffen wir jedes Problem? 

Wie freudig wäre es,

wenn dann auch noch genug Zeit zum Leben bleibt? Wenn Überarbeiten und "nie genug sein" der Vergangenheit angehören und wir überwiegend Spaß haben an dem was wir tun? 

Das hört sich gut an? Du spürst ein freudiges Kribbeln im Bauch?

Bleib hier und schau dich gerne um!

Wie möchtest du weitermachen?

Kostenfrei

Teil der Lösungsorientiert-Community werden!

Blog

Mehr erfahren, selber lesen und lernen!

Mit mir arbeiten

 Meine Themen gemeinsam mit Stefanie angehen!